Alles was du brauchst!

Drucken

Meine Coming-Out Story #ComingOutDay

Das Coming-Out. Eine sehr schwierige Sache für viele Jugendliche, die während der Pubertät langsam ihre Sexualität entdecken. Viele haben Probleme damit und das liegt nicht einmal zwangsläufig an ihrem Umfeld. Meistens sind es die eigenen Sorgen und Ängste mit denen man zu kämpfen hat, so Andre Teilzeit. Der YouTuber hat ganze 5 Jahre gebraucht bis er sich traute sich öffentlich zu outen. In seinem Video erzählt er seine ganz persönliche Geschichte und mit welchen Ängsten er zu kämpfen hatte.


Die 5 Phasen von Eltern nach einem Coming-Out!

Das Coming-Out bezieht sich ja größtenteils auf das Umfeld des Betroffenen. Dabei ist es besonders schwierig dies vor seinen Eltern zu tun. Im besten Fall wird man von seinen Eltern akzeptiert als das Kind was sie aufgezogen und geliebt haben. Es kann aber leider nicht immer gut laufen und vor allem nicht so wie man es sich am meisten wünscht. Andre Teilzeit erzählt über fünf mögliche Phasen, welche Eltern dabei durchleben können und welche ihm selber dabei begegnet ist.


Warum Schwule sich outen und Gay Pride feiern ..und du keine brauchst!

"Heutzutage muss man sich doch nicht mehr outen, da geht es doch nur um Aufmerksamkeit. Es sollte doch mittlerweile jedem egal sein ob du schwul bist oder nicht!". Genau wegen solchen Äußerungen fühlt sich der YouTuber Andre Teilzeit dazu motiviert, ein Video zu machen um über bestimmte Themen wie etwa Gay Pride und Coming-Out aufzuklären. Es nervt ihn, dass man ihm und anderen LSBTIQ* ihre Rechte aberkennen will.


Meine COMING OUT Story

Auch wenn der Titel des Videos "Meine" Coming-Out-Story lautet, spricht der YouTuber manniac doch gleich über das Thema im Allgemeinen. Neben seiner Geschichte berichtet er auch über typische Situationen in denen sich junge LSBTIQ* sehr häufig wieder finden. Auch das Thema Homophobie an Schulen bzw. die schon fast alltägliche Nutzung des Wortes "Schwul" als Beleidigung auf dem Schulhof lässt er nicht aus. manniac spricht über Liebe, Angst und Hoffnung.


Unser Outing ft. Darkviktory

Nicht nur eine sondern gleich zwei Coming-Out-Storys bekommt man in dieser Ausgabe von #FishTank. Der YouTuber KostasKind und sein Freund Darkviktory sprechen gemeinsam über ihre Coming-Out-Erfahrungen und wie sie sich von einander unterscheiden. So wird schnell klar, dass gerade in eher ländlichen Regionen die Homophobie noch stärker verwurzelt ist als woanders und dass das Coming-out bei jeder Person anders verlaufen kann.

 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute1232
GesternGestern1579
diese Wochediese Woche7938
diesen Monatdiesen Monat35424
allealle1143375

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen