logo_gaybrandenburg

Jeder fünfte Student ist Schwul

Nach einer jetzt veröffentlichten Umfrage aus Österrreich ist jeder fünfte Student scharf auf dasselbe Geschlecht

Bei der großen Umfrage in Sachen Liebes- und Sexualleben geben 18,6 Prozent der weiblichen und 21 Prozent der männlichen Studenten an, schon einmal Sex mit einem Partner gleichen Geschlechts gehabt zu haben. Zum Vergleich: Bei der Studenten-Befragung im Oktober 2006 outeten sich 15,3 Prozent der Frauen und 16 Prozent der Männer als homo- oder bisexuell. Durch die aktuellen Zahlen der Umfrage von der Uni Graz gibt es folglich bei Sex unter Frauen einen Anstieg von 3,3 und bei Sex unter Männern einen Zuwachs von fünf Prozentpunkten. Der Psychologe Dr. Enrique Grabl erklärt diese Offenherzigkeit: "Die Tabuisierung geht zurück – das erleichtert es vielen, sich zu outen", und er fügt hinzu: "Obwohl der Prozentsatz meines Erachtens sehr hoch ist, kann man schon beobachten, dass ‚homo‘ oder ‚bi‘ zu sein im Trend liegt."

18,6 Prozent der weiblichen und 21 Prozent der männlichen Studenten sind laut aktueller Umfrage des bi- oder homosexuell