Seelow zeigt auch in diesem Jahr wieder Schleife

Drucken

SeelowzeigtSchleife

VIVA-Finde deine Stimme

Drucken

viva3gross

[Cottbus] Queer Cinema zum Welt-AIDS-Tag

Wandelwoche Ausblick

Drucken

Wandelwoche

Ein Abend rund um Aktivismus, Austausch, Vor- und Rückblick auf die Wandelwoche Berlin-Brandenburg 2016 und das Wandeljahr 2017. Wir wollen mit euch und allen Interessierten Feedback und Ideen sammeln und feiern.

Ich trinke meinen Punsch für den guten Zweck!

Drucken
dominique1SEXWAYS

Benefiz mit Versteigerung und Punsch!

Unter der gütigen Obhut aber strengen Aufsicht von Schwester Dominique wird im La LEANDER am Welt-Aids-Tag hoffentlich viel Heißes getrunken und bei attraktiven Angeboten mitgesteigert.

Institutionelle Förderung für Bundesstiftung Magnus Hirschfeld beschlossen

Drucken
haraldpetzoldHaushaltsgesetz 2017 bringt den Durchbruch:
Institutionelle Förderung für Bundesstiftung Magnus Hirschfeld beschlossen

Forderung der LINKEN wurde von Großer Koalition umgesetzt Mit der zweiten Lesung des Haushaltsgesetzes 2017 hat der Bundestag die wichtige Arbeit der Bundesstiftung Magnus Hirschfeld auf eine sichere Basis gestellt: Anstelle von Zinserträgen aus dem Stiftungskapital, wird die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld zukünftig eine institutionelle Förderung erhalten. Für 2017 wurden dafür 500.000 Euro in den Bundeshaushalt eingestellt.

Showdown um die "Ehe für alle" im Bundestag?

Drucken

schwusosdelegation

Brandenburger Schwusos fordern die "Ehe für alle" noch vor der Bundestagswahl: Dirk Lamm, Jirka Witschak, Marcel Sven-Klose und Nancy Engel (v.l.n.r.)

[gayBrandenburg - Aktuell] Die SPD bewegt sich! Gut ein Jahr vor der Bundestagswahl scheint es so, dass die Sozialdemokraten doch noch kurz vor Ultimo das Thema "Ehe für alle" auf die Tagesordnung des Bundestages setzen werden. "Keine halben Sachen - Gleichstellung jetzt!" und das noch in dieser Legislaturperiode forderten die Schwusos am Wochenende auf ihrer Bundeskonferenz. Damit folgten die Bundesdelegierten einem Antrag der Brandenburger Schwusos, mit wenigen Änderungen, einstimmig.

Spiel kein Lotto!

Drucken
spielkeinlotto

HIV/AIDS-Test- und Beratungsangebote bis Ende des Jahres gesichert

Drucken
LSS1Katte e. V. braucht eine sichere Zukunft und eine verbesserte Förderung! - Das Land Brandenburg hätte alle Gründe für einen solchen Schritt.

Mit dem 10. August 2016 fördert das Brandenburger Sozialministerium erstmals nach langer Pause wieder Projekte des Vereins Katte e. V. zur HIV/AIDS-Aufklärung und zur HIV/STI-Testberatung bis zum Ende des Jahres. Danach ergibt sich erneut die existenzielle Frage nach dem Fortbestand der genannten Angebote des Vereins. Deshalb fordert der Verein Katte e. V., die bisherige Förderung durch Lottomittel endlich auf Projektförderung durch Landesmittel umzustellen bzw. eine Festbetragsfinanzierung, wie bei anderen Koordinierungs- und Beratungsstellen mit landesweiter Bedeutung auch, zu ermöglichen.

gayBrandenburg Tipps & Termine

Drucken

sans souci 4

 

Wohin?

Seitenmenuefenster Potsdam

Seitenmenuefenster Cottbus

Seitenfenster Dorf

Newsletter

Newsletter Button

Liken?

Facebook button

Spenden an Katte e.V.


Besucher

HeuteHeute84
GesternGestern413
diese Wochediese Woche84
diesen Monatdiesen Monat1349
allealle866094

mit Freunden teilen

Sharing is sexy
Facebook Google Myspace Twitter Yahoo

Suchen